Funkhaus Auerstraße

Funkhaus Auerstraße - Folge 25

Funkhaus Auerstraße - Folge 25

In der verspäteten Mai-Ausgabe behandeln wir diesmal die Situation in der Mülheimer Innenstadt. Dafür haben wir unsere Sozialpolitiker Klaus Konietzka und Filip Fischer eingeladen. Ist die Stadtmitte ein Brennpunkt? Darum und um vieles mehr geht es in der neuen Ausgabe "Funkhaus Auerstraße".

Funkhaus Auerstraße - Folge 24

Im April sind diesmal Gabi Hawig (Vorsitzende im Bildungsausschuss) und Mathias Kocks (bildungspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion) im "Funkhaus Auerstraße" zu Gast. Es geht um die aktuelle Situation in den Mülheimer Schulen und Bildung generell. Außerdem als neue Kategorie in der Folge: "Die aktuelle politische Lage"

Funkhaus Auerstraße - Folge 23

In den nächsten Wochen soll der Wettbewerb zum städtebaulichen Rahmenkonzept für den Flughafen Essen/Mülheim ausgelobt werden. Digital hatten wir diesmal Christian Schäfer, den Sprecher der Bürgerinitiative "Wir bleiben Flughafen", zu Gast. Mit ihm und unserem planungspolitischen Sprecher Oliver Willems ging es um die Positionen der neuen Initiative und unsere Haltung zur Weiterentwicklung des Geländes.

Funkhaus Auerstraße - Folge 22

Auch zum diesjährigen Etat der Stadt Mülheim an der Ruhr gibt es eine Folge aus dem "Funkhaus Auerstraße". Diesmal als Gast dabei: Sven Deege
Seit der letzten Kommunalwahl Mitglied der Ratsfraktion und finanzpolitischer Sprecher.

Funkhaus Auerstraße - Folge 21

Das Jahr 2021 startet mit dem zweiten Teil der Reihe "Kultur in Mülheim". Diesmal aus dem Ringlokschuppen Ruhr. Wir durften zu Gast sein beim künstlerische Leiter und Geschäftsführer Matthias Frense.

Funkhaus Auerstraße - Folge 20.2

Zum Ende des Jahres 2020 startet unsere neue Themenreihe "Kultur in Mülheim". Zum Auftakt besuchen Margarete Wietelmann und Sven Bortlisch das Theater an der Ruhr. Herausgekommen ist ein zweiteiliges Gespräch mit den beiden Geschäftsführern Dr. Helmut Schäfer und Sven Schlötcke.

Funkhaus Auerstraße - Folge 20.1

Zum Ende des Jahres 2020 startet unsere neue Themenreihe "Kultur in Mülheim". Zum Auftakt besuchen Margarete Wietelmann und Sven Bortlisch das Theater an der Ruhr. Herausgekommen ist ein zweiteiliges Gespräch mit den beiden Geschäftsführern Dr. Helmut Schäfer und Sven Schlötcke.

Funkhaus Auerstraße - Folge 19

Am 13. September 2020 fand in NRW die Kommunalwahl statt. Wie die Wahl in Mülheim gelaufen ist und was sich im "Funkhaus Auerstraße" ändert, darüber sprechen wir in dieser Folge.

Funkhaus Auerstraße - Folge 18

Diesmal blicken wir in die Vergangenheit und in die Zukunft. Carina Feske kandidiert zum ersten Mal für den Rat der Stadt und erzählt uns, was zu dieser Entscheidung geführt hat und wie sie sich - sollte sie gewählt werden - die Ratsarbeit vorstellt.
Nicht mehr Teil der nächsten Fraktion wird Dieter Spliethoff sein. Er blickt auf über 20 Jahre als Stadtverordneter zurück.

Und wer die Folge schon gehört hat: Der nächste Rat wird der 17. nach dem Krieg sein.